Leider ist diese Datei nicht verfügbar im Moment
Kundenlogin >>
Sie haben bereits einen Kundenzugang?
Bitte loggen Sie sich ein:
Ihre E-Mail:
Ihr Passwort:
Sichere Verbindung
Passwort vergessen?

Sie haben noch keinen Kundenzugang?
Bitte kontaktieren Sie un , damit wir Ihren Zugang einrichten können
Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um weitere Anweisungen zu erhalten.
Ihre E-Mail: Send
Ich möchte die Publikationen von Anaxis abonnieren
Corporate Credit Monthly Update (CCMU)
Reporting Anaxis Income Advantage Reporting Anaxis Short Duration
Reporting ABO EUR 2018 Reporting ABO US 2017
Reporting AAM EUR Equities Reporting ABO EM 2020
Ihre Name:
Ihre Vorname:
Ihre Email:
Ihre Firma:
Geben Sie die angezeigten Zeichen gegen :
Anmeldung bestätigen

Unsere Anlagephilosophie

Die von allen Mitarbeitern geteilte Anlagephilosophie beruht auf sechs fundamentalen Prinzipien:

Wir handeln aus Überzeugung
Wir fällen Anlageentscheidungen im Einklang mit den Analysen und Überzeugungen der Portfoliomanager und nicht mit Blick auf die Zusammensetzung von Marktindizes. Unsere Vermögensverwaltung ist somit nicht benchmarkorientiert und an keine Asset-Allokations-Vorgaben gebunden.

Wir handeln proaktive
Ein ausgezeichnetes Verständnis der Konjunkturzyklen ist die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Vermögensverwaltung. Ein Fondmanager muss stets wissen, wohin sich die Wirtschaft entwickelt und welche möglichen Konsequenzen sich daraus für die einzelnen Anlageklassen ergeben. Nur so kann man neue Markttrends antizipieren, statt von ihnen überrascht zu werden.

Konsequente Offenheit
Unsere spezialisierten Teams bleiben stets offen für neue Ideen und durchforsten den Markt laufend nach spezifischen Anlagechancen. Sie wissen, dass der Erfolg oder Misserfolg einer Strategie nicht immer sofort ersichtlich ist. Wir setzen grundsätzlich lieber auf einfache Strategien, es sei denn, komplexe Strategien tragen zu einer höheren Stabilität unserer Produkte bei.

Erfahrung, Fleiß und Disziplin
Eine erfolgreiche Vermögensverwaltung hängt von drei Faktoren ab: der Erfahrung des Portfoliomanagers, der Gründlichkeit und Qualität seiner Analysen und der Disziplin, mit der er am Anlageansatz festhält.

Diversifikation
Alles hat seine Nachteile. Nicht aber die Diversifikation. Dank des Diversifikationseffekts können Portfoliorisiken ohne Folgen für die Rendite gesenkt werden. Das heißt, es ist möglich, bei einem gegebenen Risikoniveau die erwartete Portfoliorendite zu steigern, indem die Diversifikation erhöht wird. Alle Anaxis-Produkte werden daher stets breit diversifiziert.

Zeit und Geduld
Oftmals braucht es Zeit, bis sich der Erfolg einer guten Anlagestrategie einstellt.